Tel.:

040 / 280 863 20
WIR LEBEN HANDWERK

Projekte

Hamburg

12 2016

Lustwandeln in der MINI-Lounge

Autokauf mit Stil – Die Malermeister Heinz Rieck sorgten in der BMW-Niederlassung in den Elbvororten für ein wertiges Ambiente.

Dass der MINI für ein ganz besonderes Lebensgefühl steht, wird dem Besucher spätestens in der BMW-Filiale der Osdorfer Landstraße klar. Bei der Neugestaltung der Verkaufsflächen wurde nicht nur auf hochwertige Materialien geachtet, sondern ganz besonders auf auch Design und Lifestyle.

In zwei Bauabschnitten erfolgten die umfangreichen Arbeiten von Oktober bis Dezember 2016. Zunächst wurden die Räume mit Trennschutzwänden neu aufgeteilt – großzügig, hell und offen wirkt der Komplex. Sattes Schwarz an ausgewählten Wänden, gezaubert mit matter Latexfarbe und Acryllack für die Türen, bilden im MINI-Bereich den passenden Kontrast.

Für die nötige Wärme und den Lounge-Stil sorgen großformatige Wandbilder, Möbel in Holztönen und Lampen, deren Schirme behagliches Licht verbreiten. Wohlfühlen sollen sich die potenziellen Käufer, wie im eigenen Wohnzimmer.

Das Farbkonzept setzt sich auch in der BMW-Halle fort. Das Team um Meisterin Svenja Schlag und Vorarbeiter Matthias Haferung lackierte die Geländer grau-aluminium-farben in RAL 9007 und ließ die vormals altweißen 3500 qm Decken- und Wandflächen in reinem Weiß neu erstrahlen. Fototapeten lassen den Blick in weite Ferne schweifen, das passende Automobil für den Ausflug dahin steht schon bereit. (jr)